Über uns

Seit der Gründung durch Hans-Jochen Neumann im Januar 1976 hat unsere Firma in Wolgast nun mehr als 40 Jahre durchlaufen. Zu Anfang mussten die Fahrzeuge der Kunden noch in einer sehr kleinen Werkstatt von Hans-Jochen Neumann repariert werden. Schnell spezialisierte sich der Betrieb auf die Fahrzeugelektrik sämtlicher damaliger Fahrzeugtypen und wurde zu einem leistungsstarken Unternehmen in Wolgast und Umgebung.

Mit dem Werksvertrag der Adam Opel AG und als Straßendienst-Partner des Allgemeinen Deutschen Automobil-Club e.V. (ADAC) im Jahr 1990 begann auch im Autohaus Neumann eine neue Zeitrechnung.

Einhergehend mit den neuen Herausforderungen, auch im Hinblick auf die Kundenbetreuung und Werkstattanforderungen unseres Unternehmens, reichten die Räumlichkeiten nicht mehr aus. Somit entschieden wir uns zu einem Neubau eines modernen Autohauses im Gewerbegebiet am Fuchsberg.

Die neuen Räumlichkeiten bezogen wir dann im Jahr 1993 und können seitdem unseren Kunden einen umfangreichen Service rund ums Auto und die Mobilität, auf ca. 10.000 m², bieten.

Im Jahr 2008 sind wir mit dem Werksvertrag von Mercedes-Benz, als autorisierter Servicepartner, der Geburtsstunde des modernen Automobils näher gerückt.

Carl Benz meldete am 29. Januar 1886 seinen Motorwagen zum Patent an. Dies gilt als die Geburtsstunde des modernen Automobils.

Am 1. Januar 2013 übergab der Seniorchef die Geschicke in die Hände von Carsten Neumann, der zweiten Generation und es fand die Umfirmierung von Autohaus Neumann e.K. in die Autohaus Carsten Neumann GmbH statt.

Heute beschäftigt das Unternehmen 15 Mitarbeiter und ist Ausbildungsbetrieb.

Ihr Team vom Autohaus Neumann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
OK Datenschutz